Fit 4 Voba

Eine Initiative der Auszubildenden

Geschrieben von Torben Thiele. (Auszubildender der Volksbank Wittingen-Klötze eG)

Am 23.05.2013 stand unser Projekt „Fit4Voba“ für die zukünftigen Auszubildenden unserer Bank an.

Dieser Tag soll den Zeitraum zwischen Vertragsunterzeichnung und dem ersten Tag in der Geschäftsstelle verkürzen. Wir, die 5 „alten Auszubildenden“ und die 3 zukünftigen Auszubildenden, konnten uns schon einmal beschnuppern und kennenlernen.

Der Nachmittag begann mit einer spielerischen Vorstellungsrunde. Einer hielt ein Wollknäuel in der Hand, erzählte etwas über sich, hielt die Schnur vom Wollknäuel fest und warf zum Nächsten, der sich vorstellen musste. So ging das, bis jeder dem Anderen bekannt war. Aus dem Hin- und Herwerfen ergab sich zwischen uns ein Netz, das zeigen sollte das wir alle ohne einander nicht können und wir ein Team sind.Jeder ist mit Jedem Verbunden, genauso wie die Volksbank mit ihren Verbundpartnern. Mit diesem Thema ging es dann auch weiter. Wir, die Auszubildenden aus dem 1. und 2. Lehrjahr gestalteten den Nachmittag mit abwechslungsreichen Präsentationen über Themen wie „Unsere Bank“, „Die Berufsschule“, „Wie kleide ich mich“, „Wie läuft die Ausbildung ab“, „TopStart- Was ist das?“ und „Unsere Projekte“. Zu dem Thema „Unsere Projekte“ haben wir eine Diashow vorbereitet, die wir mit unserem eigenen Ausbildungssong hinterspielten. Zum Abschluss,als Zusammenfassung der Präsentationen, wurde den zukünftigen Auszubildenden ein selbstgedrehtes Video über die Ausbildung gezeigt.

Nach dem präsentationsreichen Nachmittag, haben wir den Abend in Tito´s Bar bei einem gemütlichen Plausch und alkoholfreien Cocktails ausklingen lassen. Dabei hatten die zukünftigen Auszubildenden Juliana Herz, Isabelle Peesel und Björn Skrodsky auch die Gelegenheit uns „Alten“ über die Ausbildung auszufragen und uns persönlich besser kennenzulernen.

Der erste Schritt in Richtung Ausbildungsbeginn ist gemacht und wir freuen uns schon jetzt auf die Einführungstage, in denen wir die „Neuen“ wiedersehen werden.